wer?

  • alina

    begann im alter von 7 jahren mit dem schauspielen. sie war in einigen titelrollen bei produktionen der jungen burg des burgtheaters zu sehen, aktuell spielt sie beim jungen volkstheater. alina lernte das puppenspiel im schubert theater kennen. außerdem wirkte sie in einigen musicals mit, so zum beispiel 2013 in washington d.c. in einer inszenierung des musicals „the beauty and the beast“ und zuletzt bei „scrooge“ im wiener mq. 2013 war alina im film „talea“ zu sehen. im moment probt sie für die theaterinstallation „cellar door“ am schauspielhaus wien.

  • AntoN

    entdeckte seine große leidenschaft fürs theater bei einem krippenspiel, in dem er sich außergewöhnlich gut in die rolle des knoblauchs hineinversetzen konnte. dann spielte er lange zeit im wiener kindertheater und im schultheater der w@lz, bevor er 2014 zu kollekTief und 2015 zusätzlich zum jungen ensemble hörbiger kam. im herbst 2015 war anton in "Robinson", einer produktion des festivals wien modern im dschungel wien zu sehen. momentan probt er für die theaterinstallation „cellar door“ am schauspielhaus wien. ab herbst 2016 studiert anton am max reinhardt seminar.

  • florentin

    spielt seit dem einem schultheater in der volksschule. jahrelange erfahrungen im improtheater haben ihn zwar nicht zu einem besseren schauspieler gemacht, doch kann er sich mit leichtigkeit in jede rolle hineinversetzen. zusätzlich ist er musikalisch unter dem pseudonym mr. lemone tätig und auch bei kollekTief für die musik zuständig.

  • max

    schreibt. seine texte wurden unter anderem am schauspielhaus wien und im rahmen der interpretationssache15 in graz gelesen. er war teil der schreibklasse des drama forum und ist 2017 für den retzhofer dramapreis nominiert. außerdem ist er künstlerischer assistent der .EVOLve theatre company und spielt schlagzeug in der band kontrollierter absturz. max studiert angewandte theaterwissenschaft in gießen.

  • wettermann

    wurde geboren, dann wollte er irgendwann schauspielen. er war auch irgendwann bei der jungen burg drei jahre lang. neben kollekTief spielt max aktuell auch beim jungen dt. er hat mal kritiken für das ray-filmmagazin und die wiener festwochen geschrieben. im sommer 2015 stand er beim film "wir sind am leben" u.a. neben nina proll in einer hauptrolle vor der kamera. max lebt in berlin und studiert schauspiel an der hfs ernst busch.

kollektief_adminwer?